Krebs-Scan

Je früher eine Krebsdiagnose gestellt wird, desto besser sind meist die Heilungschancen. Für 55 % der jährlichen Krebsneuerkrankungen gibt es bisher allerdings keine konventionellen Früherkennungsmethoden. Hier setzt Krebs-Scan an: Mit dem Programm können vielfältige, potenziell gefährliche Tumore, also sowohl Krebs als auch Krebsvorstufen, erkannt werden – und das auch in frühen, symptomlosen Phasen. Dazu gehören auch Krebsarten, für die es bisher keine konventionellen Krebsfrüherkennungsmethoden gibt.

Unsere Vision hierbei ist, dass wir unseren Kund:innen medizinische Innovation zugängig machen und sie somit von den modernsten Verfahren profitieren. Der besondere Fokus liegt hierbei auf der Früherkennung.

Was bietet Ihnen Krebs-Scan?

  • Neues Früherkennungsprogramm für Krebs und Krebsvorstufen im Sondertarif für Continental Mitarbeiter
  • Jährliche Krebs-Früherkennungs-Untersuchung mit einem innovativem Bluttest
  • Im Verdachtsfall weitergehende Diagnostik mittels moderner Bildgebung (PET/CT oder MRT)
  • Kontinuierliche, kompetente Begleitung durch Krebsspezialisten telefonisch oder online
  • Bei einem erforderlichen Krankenhausaufenthalt: Inanspruchnahme von privatärztlichen Leistungen (Chefarztbehandlung und Unterbringung im Ein- / Zweibettzimmer
  • Rund-um-Betreuung durch Spezialisten (z.B. Unterstützung bei Arzt- / Krankenhauswahl, Arzneimittelberatung, Ärztliche Zweitmeinung, etc.)

Sehen Sie hierzu auch das Video „Vom Blut­test über die Diagnostik bis zur Behand­lung“.

Die Highlights zu diesem neuen Angebot

  • Krebs-Scan ist ein Rundum-Paket vom innovativen Bluttest Pantum Detect, über die Diagnostik PET/CT und MRT, bis hin zur Behandlung von Krebs (z. B. Chefarztbehandlung und Ein- oder Zweibettzimmer im Krankenhaus)
  • Keine tariflichen Wartezeiten
  • Nur eine Gesundheitsfrage

Zusätzliche Vorteile für Mitarbeiter:innen des Continental Konzerns ab dem 01.07.2023:

  • Gruppenvertragskonditionen: Monatsbeitrag 18-69 Jahre: 26,40 € (bei Abschlüssen bis zum 30.09.2023 zusätzlich reduzierter Monatsbeitrag im ersten Tarifjahr: 19,04 €)
  • Mitversicherung von Ehe- / Lebenspartner:innen und Kindern möglich

Wie funktioniert der innovative Bluttest PanTum Detect und was passiert bei einem möglichen Verdacht?
Die Basis von Krebs-Scans ist der vom Darmstädter Biotechnologieunternehmen Zyagnum AG entwicklelte Bluttest PanTum Detect. Mit diesem innovativen Verfahren lassen sich mittels Bluttest spezifische Antigene in Immunzellen nachweisen, die bei der Tumorentwicklung eine Rolle spielen können. Die Blutentnahme muss bei einer hierfür speziell ausgerichteten Arztpraxis erfolgen. Eine Übersicht der Blutentnahme-Standorte finden Sie in der nachfolgenden Übersicht.

Sollte dieser möglichst jährlich durchzuführende Bluttest auffällig sein, klären Fachärzte den Verdacht mit Hilfe bildgebender Verfahren ab. Die eingesetzte Bildgebung mittels PET/CT und MRT ist aktuell das beste Diagnostik-Verfahren in der Lokalisation von Tumoren.

Sollte die Bildgebung den Anfangsverdacht bestätigen, veranlasst ein Facharzt die weiteren Schritte. Dazu gehören beispielsweise weitere Untersuchungen zur genaueren Bestimmung des Tumors und ggf. Behandlung und Therapie.

Blutentnahmestellen für den Bluttest PanTum Detect
Auf der Karte finden Sie ausgewählte Partner des Ärztenetzwerks zur Blutentnahme, bei der Sie die Blutentnahme für den Bluttest PanTum Detect durchführen können.


Auszeichnungen
Die HanseMerkur hat Krebs-Scan im Jahr 2022 in den Markt eingeführt. Das innovative Prohramm wurde bereits zweimal ausgezeichnet.

Krebs-Scan Erfahrungsberichte
Nachfolgend finden Sie einige Videos von betroffenen Personen, bei denen mittels Krebs-Scan eine Diagnose festgestellt wurde und zum detaillierten Ablauf in der Praxis.

Krebs-Scan: Der beste Schutz zur Früherkennung

Diagnose Prostatakrebs – Bericht eines Patienten

Ich feiere meinen zweiten Geburtstag – Bericht eines Patienten

Zahn-Zusatzversicherung

Gesetzliche Leistungen
Der Versicherungsschutz der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) bezahlt beim Zahnarzt nur eine Basisversorgung. Bereits bei einer Zahnprophylaxe oder bei Zahnfüllungen müssen Sie dazu bezahlen. Kommt es zu Zahnersatz wie Brücken, Kronen oder Implantate müssen Sie noch deutlich tiefer in die Tasche greifen. Schnell kommen hier einige Hundert oder sogar Tausend Euro zusammen.

Für die Minderung dieses finanziellen Risikos gibt es über den Conti Versicherungsdienst (CVD) die privaten Zusatzversicherungen MeinZahnschutz der Allianz. Sie können dabei zwischen verschiedenen leistungsstarken Absicherungen wählen und den Versicherungsschutz somit auf Ihre persönlichen Bedürfnisse ausrichten.

Bei den Angebotsvarianten gibt es zu beachten, dass es Tarife mit und ohne Alterungsrückstellungen gibt, die sich wie folgt unterscheiden:

Tarife ohne Alterungsrückstellungen passen sich regelmäßig dem Alter an. Der Einstiegsbeitrag in jüngeren Jahren ist somit geringer und die Beiträge erhöhen sich im Laufe der Jahre.

Tarife mit Alterungsrückstellungen haben einen höheren Grundbeitrag. Ein Teil des Beitrages wird in jüngeren Jahren angespart und federt somit die höheren Behandlungskosten im Alter ab. Es gibt somit keine altersbedingten Beitragserhöhungen.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für Zahnersatz auf Basis der sogenannten Regelversorgung. Dabei werden Festzuschüsse für eine Standardtherapie auf Basis des gestellten Befundes gewährt. Grundsätzlich betragen die Festzuschüsse 60 % des kostengünstigsten Zahnersatzes. Dieser Prozentsatz kann durch regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen auf bis zu 75 % erhöht werden, sofern das Bonusheft in den letzten 10 Jahren regelmäßig geführt wurde. Somit entstehen selbst bei einer Grundversorgung immer eigene Kosten. Entscheiden Sie sich für einen höherwertigen Zahnersatz, Implantate oder Inlays, tragen Sie ein nicht unerheblichen Anteil der Kosten selbst.

Ist bei einem Zahnproblem vorerst kein Zahnersatz erforderlich, sondern eine Füllung, ist auch hierfür lediglich die einfachste Versorgung über die gesetzlichen Krankenkassen versichert. Wählt man höherwertige und langlebigere Zahnfüllungen entstehen Zuzahlungen für Sie. Und auch sonst können bei einer Zahnbehandlung eigene Kosten durch Zahnprophylaxe, alternative Schmerzbehandlungen oder moderne Untersuchungsmaßnahmen entstehen.

Eine kieferorthopädische Behandlung wird in der einfachsten Ausführung von den Krankenkassen getragen. Grundvoraussetzung ist, dass die Behandlung vor Vollendung des 18. Lebensjahres begonnen hat. Es werden vorerst 80 % der Kosten übernommen und 20 % müssen Sie selbst tragen. Diese Eigenbeteiligung wird nach erfolgreichem Abschluss der Behandlung von der Krankenkasse erstattet. Auch hier gilt: Die Kosten für eine höherwertigere und ästhetischere Lösung tragen Sie vollständig selbst.

Zuverlässige Rundumversorgung inkl. Kieferorthopädie bei Kindern
Sie möchten eine zuverlässige und hochwertige Ergänzung für Ihre Zähne? Dann stehen Ihnen mit den MeinZahnschutz-Tarifen der Allianz drei Optionen mit unterschiedlichem Absicherungsniveau zur Auswahl. Bei allen drei Tarifen haben Sie die Wahl, ob Sie diese mit oder ohne Alterungsrückstellungen abschließen möchten.

Für Kinder eignen sich die MeinZahnschutz-Tarife darüber hinaus besonders gut zur Absicherung von kieferorthopädischen Behandlungen.

Neben einem starken Preis- / Leistungsverhältnis profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Beitragsvorteile durch Kollektivvertrag: Ca. 5% günstiger als im Normaltarif (nur für Beschäftigte von Continental und Vitesco)
  • Keine Wartezeit: Voller Versicherungsschutz ab dem ersten Tag
  • Highlight Innovationsgarantie: Neue, medizinisch notwendige Behandlungsmethoden sind direkt mitversichert
  • Rundum-Schutz: selbst Bleaching, Aufbiss-Schienen und kieferothopädische Behandlungen für Kinder sind inklusive

In allen MeinZahnschutz-Tarifen enthalten: Premium Schutz mit 100% Leistungen für:

  • Professionelle Zahnreinigung und Prophylaxe
  • Zahnbehandlung, z. B. hochwertige Füllungen, Parodontal- und Wurzelbehandlungen, Angst- und Schmerzausschaltung bei Zahnbehandlungen (z. B. Akupunktur, Hypnose, Lachgas)
  • Bleaching bis zu 150 EUR alle 2 Versicherungsjahre
  • Zahnersatz bei Wahl der Regelversorgung (z. B. Kronen, Brücken, Prothesen) inkl. Vorleistung der GKV
  • Erstattung bis zu den Höchstsätzen der Gebührenordnungen

Zusätzliche Leistungen des MeinZahnschutz75

  • 75 % der Gesamtkosten für Zahnersatz – privatzahnärztliche Kronen, Brücken, Prothesen, Inlays, Implantate inkl. Vorleistung der GKV
  • 75 % der Gesamtkosten für Aufbiss-Schienen
  • 75 % der Gesamtkosten für kieferorthopädische Leistungen bis zum 21. Lebensjahr / bei Unfällen inkl. Vorleistung der GKV max. 2.000 € pro Behandlung
  • Erstattungshöchstgrenzen: Ersten 12 Monaten max. 1.000 €, ersten 24 Monaten max. 1.500 €, ersten 36 Monaten max. 2.000 € (Ausnahme: Unfälle)

Beitragsbeispiel MeinZahnschutz75 für eine 40jährige Person:
17,39 € im Monat ohne Alterungsrückstellungen
24,97 € im Monat mit Alterungsrückstellungen

Zusätzliche Leistungen des MeinZahnschutz90

  • 90 % der Gesamtkosten für Zahnersatz – privatzahnärztliche Kronen, Brücken, Prothesen, Inlays, Implantate inkl. Vorleistung der GKV
  • 90 % der Gesamtkosten für Aufbiss-Schienen
  • 90 % der Gesamtkosten für kieferorthopädische Leistungen bis zum 21. Lebensjahr / bei Unfällen inkl. Vorleistung der GKV max. 2.500 € pro Behandlung
  • Erstattungshöchstgrenzen: Ersten 12 Monaten max. 1.000 €, ersten 24 Monaten max. 2.000 €, ersten 36 Monaten max. 3.000 € (Ausnahme: Unfälle)

Beitragsbeispiel MeinZahnschutz90 für eine 40jährige Person:
23,58 € im Monat ohne Alterungsrückstellungen
37,54 € im Monat mit Alterungsrückstellungen

Zusätzliche Leistungen des MeinZahnschutz100

  • 100 % der Gesamtkosten für Zahnersatz – privatzahnärztliche Kronen, Brücken, Prothesen, Inlays, Implantate inkl. Vorleistung der GKV
  • 100 % der Gesamtkosten für Aufbiss-Schienen
  • 100 % der Gesamtkosten für kieferorthopädische Leistungen bis zum 21. Lebensjahr / bei Unfällen inkl. Vorleistung der GKV max. 3.000 € pro Behandlung
  • Erstattungshöchstgrenzen: Ersten 12 Monaten max. 1.000 €, ersten 24 Monaten max. 2.500 €, ersten 36 Monaten max. 4.000 € (Ausnahme: Unfälle)

Beitragsbeispiel MeinZahnschutz100 für eine 40jährige Person:
29,88 € im Monat ohne Alterungsrückstellungen
53,86 € im Monat mit Alterungsrückstellungen


Angebot und Webinare Zahnzusatz
Sie können Ihren gewünschten Versicherungsschutz mit den Online-Angebotsrechnern individuell zusammenstellen. Ein Online-Vertragsabschluss ist möglich!

Bitte beachten Sie, dass dieser in einigen Fällen (Mitversicherung von erwachsenen Familienangehörigen oder bei aktuell laufenden Behandlungen) nicht anwendbar ist. Bitte kommen Sie in solchen Fällen auf uns zu.

Alternativ besteht natürlich auch die Möglichkeit, dass Sie Kontakt mit uns aufnehmen und ein unabhängiger CVD-Experte Ihnen ein kostenloses Angebot erstellt. Damit wir einen auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnittenen Vorschlag für Sie erstellen können, senden Sie bitte das folgende Kontaktformular unter „Angebot anfragen“ an uns.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang unsere Kundenerstinformation, die wir Ihnen nach den gesetzlichen Anforderungen der Versicherungsvermittlerverordnung bei einem Erstkontakt zur Verfügung stellen müssen. Diese sollten Sie sich ausdrucken oder auf einem dauerhaften Datenträger speichern.

Online Rechner Zahnzusatzversicherung RechnungsApp (Rechnungen einfach einreichen) Flyer MeinZahnschutz deutsch Flyer MeinZahnschutz englisch Angebot anfragen …

Anfrage Zahnzusatzversicherung

Bitte senden Sie das folgende Kontaktformular an uns und ein unabhängiger CVD-Experte wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen ein unverbindliches und kostenloses Angebot zu erstellen. Die Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Persönliche Informationen


Geburtsdatum *





Informationen zur Versicherung





Wo sind Sie aktuell krankenversichert *:

Gewünschte Zahnersatzabsicherung *:


Gewünschter Versicherungsbeginn

Sicherheitsabfrage:




Bist du ein Mensch? Dann klicke auf die Note.

Stationäre Zusatzversicherung

Gesetzliche Leistungen
Ein Krankenhausaufenthalt ist immer belastend. Schön, wenn die Behandlung gut verläuft und man sich schnell von den Strapazen erholt. Um eine optimale Versorgung zu erhalten, ist es oft sinnvoll sich direkt an einen Spezialisten Ihrer Wahl zu wenden. Leider ist dies durch die gesetzlichen Krankenkassen regelmäßig nicht versichert. Denn grundsätzlich ist eine Behandlung nur im nächstgelegenem Krankenhaus versichert, in dem man von dem diensthabenden Arzt behandelt wird.

Möchten Sie eine direkte Behandlung von einem Spezialisten Ihrer Wahl oder dem Chefarzt, dann entstehen schnell hohe eigene Kosten. Dies trifft auch zu, wenn Sie sich ein Krankenhaus (z. B. eine Spezialklinik) für die Behandlung selber aussuchen oder für eine ruhigere Genesung ein Ein- oder Zweibettzimmer wählen. All diese Zusatzleistungen können Sie über eine stationäre Zusatzversicherung absichern, damit Sie im Krankheitsfall eine optimale Absicherung haben.

Die gesetzliche Krankenkasse bietet Ihnen eine Grundversorgung im Bereich der stationären Behandlung. Allgemeine Pflegeleistungen und ein Mehrbettaufenthalt im nächstgelegenen Krankenhaus sind versichert. Pro Tag entsteht ein Eigenanteil von 10 € für maximal 28 Tage im Jahr. Sofern Sie das 18. Lebensjahr noch nicht beendet haben, entfällt dieser Anteil.

Stationäre Zusatzversicherung
Um Ihnen eine optimale Genesung zu verschaffen, bieten wir Ihnen durch unsere stationäre Zusatzversicherung die privatärztlichen Wahlleistungen. Diese umfassen folgende Leistungen:

  • Freie Krankenhauswahl
  • Chefarzt- / Spezialistenbehandlung als Privatpatient
  • Optional Einbett- oder Zweibettzimmer versicherbar
  • Vor- und nachstationäre Behandlungen
  • Ersatz-Krankenhaustagegeld, sofern Sie auf die versicherten Wahlleistungen bei einem Krankenhausaufenthalt verzichten


Angebot
Damit Ihnen ein unabhängiger CVD-Experte ein unverbindliches und kostenloses Angebot erstellen kann, senden Sie bitte das folgende Kontaktformular unter „Angebot anfragen“ an uns oder rufen Sie uns an.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang unsere Kundenerstinformation, die wir Ihnen nach den gesetzlichen Anforderungen der Versicherungsvermittlerverordnung bei einem Erstkontakt zur Verfügung stellen müssen. Diese sollten Sie sich ausdrucken oder auf einem dauerhaften Datenträger speichern.

Stationäre Zusatzversicherung für Conti-Mitarbeiter (Gothaer) Stationäre Zusatzversicherung (Arag) Angebot anfragen …

Anfrage Stationäre Zusatzversicherung

Bitte senden Sie das folgende Kontaktformular an uns und ein unabhängiger CVD-Experte wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen ein unverbindliches und kostenloses Angebot zu erstellen. Die Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Persönliche Informationen


Geburtsdatum *





Informationen zur Versicherung


Gewünschte Absicherung *

Gewünschte Höhe des Krankenhaustagegeldes *

Gewünschter Versicherungsbeginn

Sicherheitsabfrage:




Bist du ein Mensch? Dann klicke auf das Auto.

Ambulante Zusatzversicherung

Gesetzliche Leistungen
Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt die Kosten für eine ambulante Arztbehandlung. Hierdurch ist eine gute Grundversorgung gewährleistet. Die Behandlungstherapien, Medikamente sowie Heil- und Hilfsmittel sind jedoch strikt festgelegt und umfassen nicht immer alle zur Verfügung stehenden Möglichkeiten.

Außerdem entstehen z. B. bei Hilfs-, Arznei-, Verbands- und Heilmitteln regelmäßig Eigenbeteiligungen oder die Kosten werden wie bei Sehhilfen gar nicht erstattet.

Ambulante Zusatzversicherung
Die Medizin befindet sich im stetigen Wachstum: Es gibt von Jahr zu Jahr neue Verfahren, Medikamente und Hilfsgeräte. Mit der Effizienz der Heilmethoden steigen aber auch die Kosten. Müssen Sie deshalb auf das Beste für Ihre Gesundheit verzichten? Nein, denn durch eine ambulante Zusatzversicherung haben Sie die Möglichkeit, Ihre gesetzliche Basisabsicherung individuell zu ergänzen.

Ob alternative Heilmethoden, Zuschüsse für Medikamente, Kostenabsicherung für Heil- oder Hilfsmittel oder Schutzimpfungen bei Auslandsreisen. Die Möglichkeiten sind vielseitig und variieren zwischen den Anbietern. Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche mit und wir werden einen passenden Versicherungsschutz für Sie ermitteln.


Angebot
Damit Ihnen ein unabhängiger CVD-Experte ein unverbindliches und kostenloses Angebot erstellen kann, senden Sie bitte das folgende Kontaktformular unter „Angebot anfragen“ an uns oder rufen Sie uns an.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang unsere Kundenerstinformation, die wir Ihnen nach den gesetzlichen Anforderungen der Versicherungsvermittlerverordnung bei einem Erstkontakt zur Verfügung stellen müssen. Diese sollten Sie sich ausdrucken oder auf einem dauerhaften Datenträger speichern.

Ambulante Zusatzversicherung für Conti-Mitarbeiter (Gothaer) Angebot anfragen …

Anfrage Ambulante Zusatzversicherung

Bitte senden Sie das folgende Kontaktformular an uns und ein unabhängiger CVD-Experte wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen ein unverbindliches und kostenloses Angebot zu erstellen. Die Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Persönliche Informationen


Geburtsdatum *





Informationen zur Versicherung


Gewünschte Absicherung *

Gewünschter Versicherungsbeginn

Sicherheitsabfrage:




Bist du ein Mensch? Dann klicke auf das Blatt.

Krankentagegeld für Arbeitnehmer

Gesetzliche Leistungen
Nach einem Arbeitsunfall oder einer Krankheit erhält man als Angestellter grundsätzlich 6 Wochen lang eine volle Lohnfortzahlung, durch den Arbeitgeber. Nach den 6 Wochen greift das Krankengeld der gesetzlichen Krankenversicherung. Diese zahlt längstens 78 Wochen 70 % des letzten monatlichen Bruttoarbeitsentgeltes, max. jedoch 90 % des regelmäßigen monatlichen Nettoentgeltes.

Von dem errechneten Krankengeld werden noch Sozialversicherungsabgaben in Höhe von ca. 12,5% abgeführt. Diese Versorgungslücke kann durch ein privates Krankentagegeld vollständig geschlossen werden.

Ergänzendes Krankentagegeld für Arbeitnehmer
Ein Unfall oder eine Krankheit ziehen immer eine Kette von finanziellen Schwierigkeiten nach sich. Wenn sogar der Hauptverdiener der Familie ausfällt, kann es zu existenziellen Problemen kommen. Nicht selten kann man nach einer Krankheit nicht sofort wieder arbeiten. Wenn die Lohnfortzahlung des Arbeitgebers stoppt, kann das monatliche Einkommen schnell mal knapp werden.

Dafür haben wir eine Lösung: Das Krankentagegeld. Sichern Sie sich durch den finanziellen Zuschuss des Versicherers Ihren Lebensstandard, damit Sie schnell und sorglos wieder genesen können.

Das Krankentagegeld ist eine sinnvolle Ergänzung zum Schutz des eigenen Lebensstandards, denn laufende Kosten für Miete oder ein eigenes Haus, das Auto, Versicherungen und den Lebensunterhalt laufen auch im Krankheitsfall in voller Höhe weiter. Vor allem als Alleinverdiener der Familie ist eine zusätzliche Einkommenssicherung in der Regel unabdingbar. Man kann sich durch eine individuelle Höhe und Karenzzeit eine optimale Abdeckung für den „Fall der Fälle“ sichern.

Dafür bieten wir vom CVD:

  • Flexible Karenzzeiten und Tagesgeldsätze sind versicherbar
  • Optimaler Rundum-Service durch unseren Kundendienst
  • Attraktive Sonderkonditionen durch den CVD
  • Vereinfachte Gesundheitsprüfung für ein Krankentagegeld bis zu 30 €

Angebot
Damit Ihnen ein unabhängiger CVD-Experte ein unverbindliches und kostenloses Angebot erstellen kann, senden Sie bitte das folgende Kontaktformular unter „Angebot anfragen“ an uns oder rufen Sie uns an.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang unsere Kundenerstinformation, die wir Ihnen nach den gesetzlichen Anforderungen der Versicherungsvermittlerverordnung bei einem Erstkontakt zur Verfügung stellen müssen. Diese sollten Sie sich ausdrucken oder auf einem dauerhaften Datenträger speichern.

Krankentagegeldtarife für Conti-Mitarbeiter (Gothaer) Angebot anfragen …

Anfrage Krankentagegeld

Bitte senden Sie das folgende Kontaktformular an uns und ein unabhängiger CVD-Experte wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen ein unverbindliches und kostenloses Angebot zu erstellen. Die Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Persönliche Informationen


Geburtsdatum *





Informationen zur Versicherung



Zahlung des Krankengeldes ab welchem Tag?

Gewünschter Versicherungsbeginn

Sicherheitsabfrage:




Bist du ein Mensch? Dann klicke auf den Ball.